Skifahren


Auszug aus www.jhabersatter.at:

"smoveys sind in vieler Munde - nicht nur im therapeutischen Bereich bei Krankheiten wie Parkinson, MS oder Alzheimer, sondern auch bei Sportlern und bewegungsfreudigen Menschen. So gut wie jedes Alter kann mit smoveys trainieren und Spaß haben. Revolutionär sind die Erfahrungen, die mit smoveys seit dem Winter 14/15 auch auf der Piste gemacht werden, denn die Ringe "made in Austria" können vielfältig eingesetzt werden! 


smoveys auf der Piste unterstützen:

 

  • Beweglichkeit
  • Gleichgewicht
  • Stabilisierung
  • Koordination
  • Schnelligkeit
  • Wendigkeit
  • Rhythmusschulung
  • Tempokontrolle
  • Schulung bei "gesetztem" und "geschnittenen" Schwung
  • Und natürlich ideal zum Aufwärmen vor einem Rennen oder Hobby-Skitag!

 

Erfahrungen dazu gibt es von Hobby-Skifahrern und auch bei Nachwuchs-Rennläufern!



Wolfgang Peer, ÖVS-Nachwuchstrainer:

"smoveySKI - In der Zwischenzeit fixer Bestandteil beim Skitraining. Wer smoveys nicht verwendet, ist selber schuld ;) "



Erfahrungsberichte:

"Skifahren mit smoveys ist der Hammer!!! Ich wollte die Ringe gar nicht mehr aus den Händen geben und habe das Getuschel beim Skilift-Anstehen seeeeehr genossen. Das Carven mit den grünen Ringen geht von alleine. Beim Links-und Rechtsschwingen machen die Skier automatisch die richtige Drehung."


"Mit smovey Schi zu fahren ist traumhaft. Herrlich ist Slalom zu fahren. Die smoveys diagonal einsetzen. Beim Vorwärtsbewegen baut sich beim gegenüberliegenden Bein im Fersenbereich ein Druck auf und man kann aus der Kurve heraus perfekt beschleunigen. Einfach Spitze!"



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.