Skoliose


Info:

Auszug aus Wikipedia: Unter einer Skoliose (altgriechisch: σκολιός, skolios „krumm“) versteht man eine Verkrümmung und Verdrehung der Wirbelsäule. Gesunde Muskulatur kann den Prozess nicht aufhalten. Die Wirbelsäule bildet dabei in der Regel gegenläufige Bögen, die sich kompensieren, um das Körpergleichgewicht aufrechtzuerhalten (S-Form). Eine Skoliose kann bei allen Wirbeltieren und Fischen vorkommen. Die Skoliose beim Menschen wurde erstmals von Hippokrates von Kos beschrieben und behandelt.


Erfahrungsberichte:

"Es spricht Nichts dagegen, bei Skoliose mit Smoveys zu trainieren- hat auch einen positiven Effekt auf die Haltung. smoveyTRAINING alleine hilft aber nicht viel gegen Skoliose. Im Rahmen einer Therapie aber auf alle Fälle sinnvoll."


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.