Migräne

Ergänzend siehe auch "Kopfschmerzen"


Info:

Auszug aus Wikipedia: Die Migräne (von altgriechisch ἡμικρανία hēmikrānía ‚halber Schädel‘) ist eine neurologische Erkrankung, unter der rund 10 % der Bevölkerung leiden. Sie tritt bei Frauen etwa dreimal so häufig auf wie bei Männern und hat ein vielgestaltiges Krankheitsbild. Dieses ist bei Erwachsenen typischerweise gekennzeichnet durch einen periodisch wiederkehrenden, anfallartigen, pulsierenden und halbseitigen Kopfschmerz, der von zusätzlichen Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit (Photophobie) oder Geräuschempfindlichkeit (Phonophobie) begleitet sein kann. Bei manchen Patienten geht einem Migräneanfall eine Migräneaura voraus, während der insbesondere optische oder sensible Wahrnehmungsstörungen auftreten. Es sind aber auch motorische Störungen möglich. Die Diagnose wird nach Ausschluss anderer Erkrankungen als Ursachen üblicherweise mit Hilfe einer Anamnese gestellt.


Erfahrungsberichte:

"smovey löst Verspannungen und regt die Gehirnblutung an. Wenn das Geräusch nicht stört am Kopf, Schulter, Nacken abrollen und schwingen"


"Meine Grossmutter (86) smoovt seit Herbst jeden Morgen nur ca 10 Minuten. Da sie sich ohne Anleitung kaum etwas merken kann macht sie nur die ganz einfachen Schwünge. Bereits nach zwei Monaten regelmässiger Anwendung hat sie mir gesagt das sie viel weniger verspannt ist im Nacken und auch nicht mehr so schlimme Migräne hat."


"Meine Mutter ist ein Parade-Beispiel was Migräne anbelangt! Sie hatte seit über 20 Jahren TÄGLICH Kopfweh und 2-3x wöchendlich Migräne! Ich Smove mit Ihr seit ca. 2 Monaten, 2x wöchendlich, 1 Stunde und seither geht es ihr viel besser! Sie hat mir erst gestern erzählt das sie seit Jahren wieder einmal ruhig schlafen kann und sie viel lockerer ist. Sie ist seit den Smoveys auch viel beweglicher geworden, was bei Ihr fast ein Phänomen ist weil bei Ihr im LW-Bereich 3 Wirbel zusammen gewachsen sind! Ich bin für meine Mutter sehr froh das es die Smoveys gibt und das sie ihr so gut tun"


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.